KS Slide 1
KS Slide 2
KS Slide 3
KS Slide 4
KS Slide 5
KS Slide 6
KS Slide 7
KS Slide 8
KS Slide 9
KS Slide 10

Poloshirts für Ihr Unternehmen bedrucken oder besticken lassen

Stickmaschine, die goldenes Logo auf blauen Stoff stickt

Sie wollen Poloshirts bedrucken oder besticken lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig – wir übernehmen das für Sie und Ihr Unternehmen - ohne Mindestmenge!

Warum lohnen sich individuelle Poloshirts von KS Textilien?

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem reichen Sortiment moderner Poloshirts. Darum lohnt es sich, bei uns Poloshirts bedrucken oder besticken zu lassen.

  • Riesige Auswahl für Frauen & Herren
  • keine Mindestmenge
  • individuell mit Logo, Wunschmotiv oder Slogan
  • professioneller Musterservice für die optimale Planung
  • Speicherung von angefertigten Stickkarten für schnelle Folgebestellungen
  • Sonderproduktionen
  • über 300 Poloshirt-Modelle zur Auswahl: Druck oder Bestickung

Stöbern Sie in unserem Onlineshop oder kontaktieren Sie uns direkt für Ihr individuelles Angebot. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Bedrucken oder besticken von Poloshirts.

Bedruckte & bestickte Poloshirts als Corporate Fashion für Ihr Unternehmen

Besticktes Poloshirt SchwarzOb für den Messeauftritt oder als Berufskleidung für den Alltag: Moderne Corporate Fashion fördert optisch den Zusammenhalt im Team und sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert bei Ihren Kunden, wie beispielsweise die Blusen für underen Kunden Swissport (Bild). Auch Poloshirts bieten dabei eine gelungene Mischung zwischen lässigen T-Shirts und steifen Hemden. Statten Sie Ihre Mitarbeiter mit individueller Kleidung in den Unternehmensfarben aus und lassen Sie Poloshirts bedrucken oder besticken -individuell mit Ihrem Logo, Ihrem Slogan oder weiteren Optionen aus Ihrem Corporate Design.

 

Poloshirts von namhaften Markenherstellern in großer Auswahl

Corporate Fashion ist mehr als klassische Arbeitskleidung. Hoher Tragekomfort, beste Materialqualität und pflegeleichte Reinigungseigenschaften machen das Poloshirt zu einem beliebten Kleidungsstück im Berufsalltag. Auch als Teamkleidung bei Spiel und Sport bieten sich die Poloshirts als optimale Wahl an, da der grundlegende Kleidungsschnitt als Unisex-Variante für männliche und weibliche Träger gleichermaßen passt. Die Modelle in unserem Poloshirt Onlineshop präsentieren sich Ihnen von beliebten Marken in vielfältigen Varianten, die sich in Schnitt, Kragenform und Armlänge smart unterscheiden. Entdecken Sie die hochwertigen Shirts von Marken wie Hakro, Tee Jays, Promodoro und Fruit of the Loom in Kindermodellen und Erwachsenengrößen unkompliziert und mit Ihrem Wunschmotiv ergänzt. Über 300 verschiedene Modelle stehen für Sie zur Auswahl, um Ihren Favoriten für die neue Corporate Fashion auszusuchen.

Individuelle Gestaltung mit Logo, Slogan oder Wunschmotiven

Violettes Poloshirt mit Beispiel-Bestickung

Als versierter Spezialist für Textilien und Werbemittel wählen Sie in unserem Onlineshop unter vielfältigen Poloshirt-Modellen. Diese können wir mit individuellen Gestaltungsvorlagen wie Logos oder Slogans perfekt veredeln. Dabei ist keine Mindestmenge erforderlich, wodurch sich die Gestaltung auch bei kleinen Stückzahlen bereits für Sie rentiert. Entscheiden Sie sich für modernen Textil-Druck oder hochwertige Bestickung. Nutzen Sie unseren Musterservice ebenso wie die Speicherung angefertigter Stickkarten. Auf Wunsch können wir diese bei jeder Bestellung bei uns speichern, um Folgebestellungen unkompliziert und schnell zu ermöglichen. Unser Team steht Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.


Häufig gestelle Fragen und Wissenswertes

 

Woher kommt das Poloshirt und dessen Name?

Das Poloshirt begann seine Entwicklungsgeschichte bereits im Anfang des 20. Jahrhunderts. Das schon in der Antike beliebte Polo-Spiel wurde in seiner Weiterentwicklung in der britischen Kolonie Indien gerne gespielt. Das subtropische Klima machte die klassische Kleidung für den Sport ungeeignet, weshalb man sich nach dem Vorbild der indischen Aristokraten ein neues Oberteil schneidern ließ: Das hüftlange Hemd, das zur landestypischen Jodhpurhose getragen wurde soll angeblich rund ausgeschnitten und gestreift gewesen sein.

Den Briten war das Trikot mit dem Rundhals-Ausschnitt jedoch nicht standesgemäß genug, weshalb sie einen kleinen, klappbaren Kragen, ähnlich dem eines Hemdes, ergänzten. In der Hitze Indiens schätzte man den Kragen, der sich zum Schutz vor der starken Sonne hochklappen ließ, um den Nacken zu schützen. Durch die Verbreitung des schicken Shirts mit dem Polospiel erhielt das Shirt seinen heutigen Namen "Poloshirt".

Wer erfand das Poloshirt?

Die uns heute bekannte Variante des Poloshirts geht auf die Begeisterung des französischen Tennisspielers Rene Lacoste für das Shirt zurück, der von den bequemen Schnitten fasziniert war. Er entwarf die Poloshirts aus luftig leichtem Baumwollstoff, dem Pikee. Er machte mit seinem aufsteigenden Label Lacoste und dem aufgenähten Krokodil ein beliebtes Markenprodukt, das bis heute in vielen sportlichen Kollektionen namhafter Marken zu den Basics der Alltagskleidung gehört. Auch in der Arbeitsbekleidung, in Sportmode und dem stilvollen Casual Style ist das Poloshirt heute fester Bestandteil der Damen- und Herren-Garderobe.

Wie trägt man ein Poloshirt?

Das Poloshirt lässt sich in vielfältigen Varianten tragen und flexibel kombinieren. Der Klappkragen bleibt dabei klassisch heruntergeklappt. Die Ausnahme bildet das Tragen des Poloshirts beim Sport während starker Sonneneinstrahlung. Dann wird der Kragen bis heute hochgeklappt getragen, um den Nacken zum Schutz vor der Sonne zu bedecken.

Bei der Frage, ob das Shirt in oder über der Hose getragen werden sollte, scheiden sich die Geister. Bedenken Sie, dass das Poloshirt in der Hose alle Schwachstellen an Brust und Bauch aufdeckt. Tragen Sie das Poloshirt hingegen über der Hose, kann es leichte Hüftpolster hingegen stilvoll kaschieren helfen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Art, Poloshirts zu tragen, stark vom Kontext abhängt. Außerdem ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Wann ist das Poloshirt ein passendes Kleidungsstück?

Das Poloshirt kann das Outfit immer dann passend ergänzen, wenn ein klassischer bis legerer Kleidungsstil gefragt ist: Im Sommer eignet es sich in der Kombination mit langer Hose und Sakko im Büro, in der Freizeit auch zu kurzen Hosen im Casual Look. Je festlicher der Outfit-Anlass, umso edler sollte das Material gewählt werden. Entscheiden Sie sich für schlichte Modelle in Hose oder Rock und kombinieren Sie das Poloshirt beispielsweise auch mit einem Blouson als Mann oder mit einer sportlichen Strickjacke oder einem Windbreaker als Dame.

KS Textilien & Werbung
Tanja Spieß
Im Brentenghau 6
D-88453 Erolzheim

Telefon:
+49(0)7354 93 481–0

Telefax:
+49(0)735493 481–19

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Fr: 9 - 12 Uhr
sowie 13 - 17 Uhr

Aufgrund der momentanen Corona Situation bitten wir grundsätzlich vorab um eine telefonische Terminvereinbarung für Abholungen und auch für Beratungen etc. Unser Ladengeschäft ist Vorübergehend nicht zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet.

Öffnungszeiten Showroom Erolzheim:
Montags: 10 - 12 Uhr
Mittwochs: 10 - 12 & 14 - 17 Uhr
Freitags: 14 - 17 Uhr

Katalog-Bestellung
Hier direkt bestellen.
» Zum Bestellformular